September 2021 - Michelbach

Auch wenn es noch ein Vierteljahr bis zum Weihnachtsfest ist, macht man sich in der Gemeinde Michelbach schon einmal Gedanken um das Schmücken des Weihnachtsbaums.

Man freut sich darüber, dass auch im Jahr 2021 eine Baumspende erfolgt. Es wird in diesem Jahr ein 13 Meter (!!) großer Baum spendiert.

Selbstverständlich muss ein solcher „Baumriese“ auch mit entsprechenden Päckchen geschmückt werden. Innerhalb des Gemeinderates wurden bereits Überlegungen angestellt, ob und wie man einen großen Stern anbringen kann.

Unsere Bitte an die Gemeindemitglieder in Michelbach und Widderstein wäre, dass man in den immer kürzer werdenden Tagen schon einmal beginnt, größere Päckchen zu erstellen. Wie in der Vergangenheit sollten dies leere Kartons sein, welche mit Folie eingeschlagen werden oder gemalte Bilder (wir übernehmen gerne das Laminieren.

Unser Plan sieht vor, dass der Baum vor dem 1. Advent aufgestellt wird und dann wird er natürlich auch geschmückt. Der Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt separat kommuniziert.