Verbandsgemeinde Archive - Michelbach

Die letzten Starkregenfälle haben es gezeigt: Es ist wichtig, dass die Regeneinlaufeimer (Gullys) regelmäßig entleert und vom Laub befreit werden müssen.
Wir konnten es jüngst sehen, dass bei stärkeren Regenfällen die „Gullys“ die Wassermengen nicht fassen können und somit überlaufen. Dies birgt Gefahren von Überschwemmungen und damit auch für den Straßenverkehr.

Mittelstr. in Michelbach


In der Vergangenheit sind die Gemeindearbeiter durch die Ortschaften Michelbach und Widderstein gefahren und haben die Eimer  entleert.
Unsere Bitte wäre nun an die Bürger, die vor ihrem Haus einen solchen Regeneinlauf haben, dass zum 16.10. ab 10 Uhr die Regeneinlaufeimer in einen bereit gestellten Eimer entleert werden. Der Rat und unsere Gemeindearbeiter werden rundfahren, die Eimer entleeren und den Straßenschmutz  entsorgen (bereitgestellte Eimer werden natürlich wieder zurück gestellt).

Dies würde eine erhebliche Zeitersparnis mit sich bringen und letztendlich auch eine Kostenersparnis für die Gemeinde. Zur Info:  Dies gehört auch zur Straßenreinigungspflicht

Der Gemeinderat bedankt sich bei alle Bürgern für die Mithilfe.